Mit bewährten Kräften startet das Damen 1 in die Saison 20/21. Abgesehen von Kreisläuferin Ines Lämmli (Damen 2) bleibt das Team zusammen. Aus der Innerschweiz stösst Rahel Kaeslin, von den klubeigenen Rookies Alyssa Stover und vom Verletzten-Lazarett Amina Guggenbühl (zurück) zum Team – der Rest kennt sich bereits seit vielen Spielzeiten. Das Zepter am Seitenrand hat neu Stefan Parascivescu in der Hand.

„Sofern Corona will“, bilden heuer wiederum diverse Trainingsspiele, das hauseigene Turnier im August und ein Team-Trainingsweekend kurz vor dem Saisonstart die Eckpunkte der „Pre-Season“. Nach dem Startschuss peilt das Team wiederum eine Platzierung im vorderen Ranglisten -Drittel an und freut sich nebenbei auf die Auftritte im SHV-Pokal.

Trainingszeiten

Montag
20.00 – 22.00
Heuel, Rümlang
Donnerstag
19:00 – 21:00
Blumenfeld, Zürich

Spielerinnnen

#1 Viola Champion
Torhüterin
1977
#12 Svenja Huber
Torhüterin
1991
#31 Silja Nef
Torhüterin
2003
#2 Cati Sanchez
Flügel rechts
1990
#13 Dominique Bucheli
Flügel links
1992
#17 Amina Guggenbühl
Flügel links
1990
#6 Elena Röthlisberger
Flügel links
1999
#4 Marianne Munz
Flügel rechts
1991
#18 Fabienne Meier
Kreisläuferin
1993
#11 Helena Tronnier
Kreisläuferin
1991
#7 Simone Lanz
Rückraum
1993
#8 Sophia Schuler
Rückraum
1994
#15 Tanja Landolt
Rückraum
1999
#5 Victoria Lassner
Rückraum
1995
#3 Julia Bitterli
Rückraum
1999
#10 Jasmin Egger
Rückraum
1990
#9 Rahel Käslin
Rückraum
1997
#16 Nadine Landolt
Rückraum & Kreisläuferin
1999
#14 Alyssa Stover
Kreisläuferin
2001
Lea Huber
Rückraum

Kontakt