Selbst Corona konnte am Kader des Damen 1 kaum etwas verändern. Das Gros des Teams spielt seit vielen Jahren zusammen. Abgänge gab es in der Zwangspause zwei. Julia Bitterli wechselte zu Uster, Keeperin Viola Champion steht bloss noch als Aushilfe zur Verfügung. Hingegen stossen mit Majka Sidorowicz, Michelle Schnider und Jennyfer Richardson drei Brühlerinnen und Torwart Silja Nef (eigener Nachwuch) vier Verstärkungen zum Team. Das Zepter am Seitenrand hat weiterhin Stefan Parascivescu in der Hand. Goali-Trainer Simon Wieser und Christian Hungerbühler ergänzen den Staff .

Am hauseigenen Blumenfeld-Cup kommt’s zur ersten Belastungsprobe gegen hochkarätige Gegner. Ein Trainingstag, weitere Trainingsspiele und diverse Team-Aktivitäten sollen das Team dann definitiv auf die bevorstehende Saison «rüsten». Nebst Meisterschaft – neu ist das Team in der Basel-Gruppe eingeteilt – darf die Mannschaft am regionalen und auch am nationalen Cup teilnehmen. Der erste Ernstkampf ist auf Mitte September terminiert.

Trainingszeiten

Montag
20.00 – 22.00
Heuel, Rümlang
Donnerstag
19:00 – 21:00
Blumenfeld, Zürich

Spielerinnnen

#1 Viola Champion
Torhüterin
1977
#12 Svenja Huber
Torhüterin
1991
#31 Silja Nef
Torhüterin
2003
#2 Cati Sanchez
Flügel rechts
1990
#13 Dominique Bucheli
Flügel links
1992
#17 Amina Guggenbühl
Flügel links
1990
#6 Elena Röthlisberger
Flügel links
1999
#4 Marianne Munz
Flügel rechts
1991
#18 Fabienne Meier
Kreisläuferin
1993
#11 Helena Tronnier
Kreisläuferin
1991
#7 Simone Lanz
Rückraum
1993
#8 Sophia Schuler
Rückraum
1994
#15 Tanja Landolt
Rückraum
1999
#5 Victoria Lassner
Rückraum
1995
#10 Jasmin Egger
Rückraum
1990
#9 Rahel Käslin
Rückraum
1997
#16 Nadine Landolt
Rückraum & Kreisläuferin
1999
#14 Alyssa Stover
Kreisläuferin
2001

Kontakt